Freitag, 21. September 2018 | 20 Uhr

Die Idee: Verschiedene Autoren lesen in netter Atmosphäre vor interessiertem Publikum eigene Texte und am Ende wird KEIN Sieger gekürt.

Long Friday: Poetry Jam

Freitag, 21. September 2018 | 20 Uhr

Tschillma PoetryJam900

Am Freitag, den 21. September 2018 ist es wieder soweit: Unter dem Titel „Tschillma Poetry Jam“ findet zum dritten die von der Poetin und Kleinkünstlerin Daniela Daub in Kooperation mit dem Tschillma-Team organisierte Wiesbadener Lesebühne statt! Die Idee: Verschiedene Autoren lesen in netter Atmosphäre vor interessiertem Publikum eigene Texte und am Ende wird KEIN Sieger gekürt.

Ein abwechslungsreicher Wortkunst- und Leseabend mit der Poetin und Kleinkünstlerin Daniela Daub und Gästen.

Diesmal mit dabei:

Miriam Spies: Geschichten vom Unterwegssein.
„...über die Notwendigkeit des Fremdseins, über den Zauber des sich Wunderns und über das Glück, niemals anzukommen.“
www.miriam-spies.de

Hussein M. Alfil: Eine Erzählung über zwei Menschen, die so vielleicht nicht hätten aufeinandertreffen sollen...
Bekannt aus dem MasterPeaceWiesbaden-Buchprojekt „Warum wir hier sind“.
http://poesie-im-park.de/warum-wir-hier-sind/

René Schöler: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwert in Gedichtform.

Daniela Daub: Moderation und Gedichte aus dem Schuhkarton.
„Ob du Wurzeln schlägst oder ein Rad... das Leben geht weiter.“


Freitag, 21. September 2018 | Beginn: 20 Uhr | Einlass ab 19 Uhr | VVK 7 EUR | Abendkasse 9 EUR

Kartenbestellung unter T. 0611 450 52 52 oder E-Mail an

Was gibt’s Neues? Abonniere unseren monatlichen Newsletter!